Über die Altmark

 

Weites Land und sanfte Stille, mittelalterliche Hansestädte mit Jahrhunderte alten Fachwerkhäusern und interessante Sehenswürdigkeiten, aktive und kulturelle Urlaubserlebnisse und eine schmackhafte regionale Küche  – all das genießen Sie in der Altmark im Norden Sachsen-Anhalts.

 

Einst der älteste Teil der Mark Brandenburg und deshalb auch „Wiege Preußens“ genannt, ist sie geprägt von reicher Geschichte, herber Schönheit und viel Kultur. 

 

Einen guten Überblick über die Kulturlandschaft und die Natur der Altmark gibt der Tourismusverband Altmark

 

Und mehr Information über die Hansestädte der Altmark finden sie auch im Städtenetz Altmark